Es gibt Sie noch, die Erzeuger mit Verantwortung. Nur eigenes Futter und artgerechte Haltung sprechen für gute Produkte.